Hinweise zu neuen Gerinnungshemmern

Die Arzneimittelkommission der Hausarzt- und Facharztverträge wendet sich erstmals direkt an die teilnehmenden Ärzte mit einer Mitteilung zu den neuen Antikoagulanzien.

Rundschreiben der Arzneimittelkommission

Pressemitteilung des BfArM vom 16.11.2011

Baden-Württemberg